Tunnelzelt Hilleberg Keron IV GT

Luxusreisezelt

Mit welchem Zelt fing es an? Ein größeres 4-Personen Tunnelzelt von Hilleberg. Das Keron IV GT mit verlängerter Abside. Es stammt aus meinen früheren Zeiten für mehrwöchige Kanutouren. Damit starteten wir unsere erste gemeinsame Tour. Eine Kombination aus Kanufahren abwärts auf der Dordogne und aufwärts mit dem Rad, um alle 4 Tage das Auto umzuparken.

Charakteristiken: Zum Kaufzeitpunkt (90er) bezahlten wir 1.400 DM. Heute ist es vielleicht überholt aufgrund des Gewichtes, aber es verrichtet seine Dienste weiter gut. Gewicht 5.5.kg und Packmaß 55 x 25 cm.

Wir nutzen das Zelt zuletzt auf der Kanu-Rad-Tour in Frankreich. Es ist etwas überdimensioniert für zwei mit der GT-Extension. Das bedeutet eine wesentlich größere Apsis vorne. Das Zelt ist gemacht für 4 Personen. Mit 3 Personen ist es wirklich komfortabel oder für zwei Erwachsene mit 2 Kindern. Aufgrund des Gewichtes und des Packmaßes ist es für Radtouren weniger geeignet. Aber die Qualität des Zeltes ist absolut top und zeigt keine Einbussen nach all den Jahren und sehr vielen Kanutrips in Schweden. Die Apsis ist 2 Meter lang, so das zwei Räder darin geparkt werden können. Dies habe ich einmal auf einer Radtour durch Ostengland mit meinem Sohn gemacht. Sehr praktisch bei schlechtem Wetter. Dann ist das Zelt absolut unschlagbar wie alle Zelte von Hilleberg, die ich kenne. Auf Kanutouren haben wir einige Male 1 Tag auf kleinen Inseln wegen heftigem Sturm festgesessen. Darin war es immer gemütlich. Dabei konnte man in der Abside noch bequem kochen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren